inhaus-Forum 2020

Fachleute informieren kompetent zu aktuellen Bau- und Wohnthemen. Die Vorträge dauern 30 – 40 Minuten, sind für alle inhaus-Besucher kostenlos und finden im «inhaus-Forum» in der Halle 2.2 statt.

Freitag, 28. Februar 2020
Zeit
Programm
Ort
14.30 - 15.15

clever Altbauten erneuern vom GEAK zum Gesamtkonzept anhand gebauter Beispiele

ISOFUTURA GmbH
Beat Curau-Aepli
Mitglied Geschäftsleitung

15.30 - 16.15

Kalkprobleme auf natürliche Art gelöst

WPR Quellwassersysteme GmbH
Willi Weibel
Geschäftsführer

16.30 - 17.15

Gelenk- und Muskelschmerzen lindern mit Infrarot

Allwaspa Infrarotkabinen + Massagesessel
Kurt Allenspach
Inhaber

17.30 - 18.15

Erneuerbare Heizsysteme: Heizen Sie mit einheimischer, erneuerbarer Energie

Energiestadt Weinfelden / Kanton Thurgau Abteilung Energie
Jonas Meyer
Öffentlicher Energieberater

Samstag, 29. Februar 2020
Zeit
Programm
Ort
11.00 - 11.45

Gesundes und natürliches Schlafen, mit Hüsler Nest

HORAT - Hüsler Nest
Dominik Hüsler
Leiter Schulungen, Hüsler Nest

12.00 - 12.45

Holzbau als CO2-Senke

Wohlgensinger AG Holzbau
Simon Rutz
Geschäftsführer / Inhaber

13.00 - 13.45

Gelenk- und Muskelschmerzen lindern mit Infrarot

Allwaspa Infrarotkabinen + Massagesessel
Kurt Allenspach
Inhaber

14.00 - 14.45

Liegenschaften vererben oder verschenken, Konsequenzen bedenken.

UBS
Catherine Rukavina-Bieri
lic. iur. Rechtsanwältin, Leiterin UBS Global Wealth Planning Ostschweiz

15.00 - 15.45

Farbe gekonnt eingesetzt für ein schönes Zuhause

Farbbau
Margarethe Kämpf
Dipl. Farbgestalterin / Architektin

16.00 - 16.45

Gesundes und natürliches Schlafen, mit Hüsler Nest

HORAT - Hüsler Nest
Dominik Hüsler
Leiter Schulungen, Hüsler Nest

17.00 - 17.45

Kalkprobleme auf natürliche Art gelöst

WPR Quellwassersysteme GmbH
Willi Weibel
Geschäftsführer

Sonntag, 1. März 2020
Zeit
Programm
Ort
11.00 - 11.45

clever Altbauten erneuern vom GEAK zum Gesamtkonzept anhand gebauter Beispiele

ISOFUTURA GmbH
Beat Curau-Aepli
Mitglied Geschäftsleitung

12.00 - 12.45

Erneuerbare Heizsysteme: Heizen Sie mit einheimischer, erneuerbarer Energie

Energiestadt Weinfelden / Kanton Thurgau Abteilung Energie
Jonas Meyer
Öffentlicher Energieberater

13.00 - 13.45

Kalkprobleme auf natürliche Art gelöst

WPR Quellwassersysteme GmbH
Willi Weibel
Geschäftsführer

14.00 - 14.45

Gelenk- und Muskelschmerzen lindern mit Infrarot

Allwaspa Infrarotkabinen + Massagesessel
Kurt Allenspach
Inhaber

15.00 - 15.45

Holzbau als CO2-Senke

Wohlgensinger AG Holzbau
Simon Rutz
Geschäftsführer / Inhaber

Erfahren Sie mehr zum Inhalt der Vorträge

clever Altbauten erneuern vom GEAK zum Gesamtkonzept anhand gebauter Beispiele

Ist auch Ihr Haus in die Jahre gekommen? Wir zeigen wie Sie clever Altbauten erneuern können anhand gebauter Beispiele und wie Sie von Fördergeldern profitieren.

ISOFUTURA GmbH
H2.2 / 33

Beat Curau-Aepli
Mitglied Geschäftsleitung

Erneuerbare Heizsysteme: Heizen Sie mit einheimischer, erneuerbarer Energie

Um die Klimaziele zu erreichen, braucht es eine schnelle Reduktion des CO2-Ausstosses im Gebäudebereich. Wir informieren Sie technologieneutral, wie Sie Ihr Heizsystem auf erneuerbar umstellen und welche Unterstützung Sie erwarten dürfen (Förderprogramm). Erhalten Sie Fakten zu Kosten, Aufwand und Wirkung.

Energiestadt Weinfelden / Kanton Thurgau Abteilung Energie
H2.2 / 27

Jonas Meyer
Öffentlicher Energieberater

Farbe gekonnt eingesetzt für ein schönes Zuhause

Für Ungeübte kann die Suche nach der richtigen Farbe zu einer Irrfahrt durch die vielen Möglichkeiten werden. Farbe richtig eingesetzt vermag mehr als die meisten vermuten: sie kann Proportionen verändern, Räumen eine bestimmte Wirkung verleihen, Zusammenhänge schaffen, Unschönes tarnen und Schönes erblühen lassen. Erfahren Sie wie ein gekonntes Farbkonzept geplant wird.

Farbbau
H2.3 / 43

Margarethe Kämpf
Dipl. Farbgestalterin / Architektin

Gelenk- und Muskelschmerzen lindern mit Infrarot

Infrarot ist eine natürliche und nebenwirkungsfreie Energiequelle. Im Referat wird aufgezeigt, wie mit einer hochwertigen, sicheren und wirkungsvollen Infrarotkabine Gelenk- und Muskelschmerzen gelindert werden können. Unter anderem erfährt die Zuhörer alles dazu, wie diese Produkte ausserdem vor dem Kauf 6 Wochen getestet werden können.

Allwaspa Infrarotkabinen + Massagesessel
H2.2 / 23

Kurt Allenspach
Inhaber

Gesundes und natürliches Schlafen, mit Hüsler Nest

Im Dschungel der riesigen Angebotspalette verschiedenster Bettsysteme ist es für den Laien nicht einfach sich zurecht zu finden. Dominik Hüsler erläutert was denn ein gutes Bett ausmacht, worauf man achten sollte und wie das Hüsler Nest diese Anforderungen erfüllt.

HORAT - Hüsler Nest
H2.2 / 10

Dominik Hüsler
Leiter Schulungen, Hüsler Nest

Holzbau als CO2-Senke

Der Klimawandel und die damit so wichtige Reduktion des CO2 Ausstosses ist die drängendste Frage unserer Zeit. Die Wohgensinger AG Holzbau / Schreinerei in Mosnang zeigt auf, welches Potential im Holzbau steckt und was der Holzbau zur Verbesserung der Situation beiträgt.

Wohlgensinger AG Holzbau
H2.3 / 46

Simon Rutz
Geschäftsführer / Inhaber

Kalkprobleme auf natürliche Art gelöst

Funktion und Wirkung des WPR Quellwassersystems. Wirkung des Wassers auf die Gesundheit, Anwendungsbereiche.

WPR Quellwassersysteme
H1 / 11

Willi Weibel
Geschäftsführer

Liegenschaften vererben oder verschenken, Konsequenzen bedenken.

Viele Liegenschaftenbesitzer spielen mit dem Gedanken, Grundeigentum bereits zu Lebzeiten an die nächste Generation zu übertragen. Ist das sinnvoll? Welche Konsequenzen ergeben sich in rechtlicher und steuerlicher Hinsicht? Was passiert, wenn eine Liegenschaft erst im Erbfall übergeht? Diese und weitere Themen werden im Referat aufgezeigt und Tipps zur Vermeidung von Überraschungen gegeben.

UBS
H2.2 / 31

Catherine Rukavina-Bieri
lic. iur. Rechtsanwältin, Leiterin UBS Global Wealth Planning Ostschweiz